Infrastrukturelle Rahmenbedingungen

Ziel 7:

Die UZH verfügt zur Erfüllung ihrer Aufgaben und für eine erfolgreiche internationale Positionierung über sehr gute infrastrukturelle Rahmenbedingungen. Die Flächenentwicklungsstrategie kann dank grösserer Freiräume in der Planung und Umsetzung von Bauprojekten und dank einer besseren Finanzierungsbasis zeitgerecht und effektiv umgesetzt werden.

Massnahme 7.1:

Die UZH verschafft sich mehr Handlungsspielraum in der Planung und Umsetzung von Bauprojekten. Sie übernimmt die dazu notwendigen Aufgaben und Verantwortlichkeiten.

Massnahme 7.2:

Um das angestrebte Wachstum und die strategische Entwicklung realisieren zu können, setzt die UZH ihre prioritären baulichen Vorhaben um.

Massnahme 7.3:

Zur Finanzierung ihrer Bauvorhaben wirbt die UZH zusätzliche kantonale Investitionsmittel und Drittmittel ein oder stellt die Finanzierung durch Umwidmung interner Mittel sicher.