Delegierter der Universitätsleitung für Geschäftsverwaltungssysteme

Dr. Kurt Reimann
Dr. Kurt Reimann

Curriculum vitae

  • Diplom (ausgezeichnet mit der ETH-Medaille) und Doktorat (ausgezeichnet mit dem Georg-A.-Fischer-Preis) am Departement Maschinenbau und Verfahrenstechnik der ETH Zürich über die Regelung von Chemie- und Petrochemieanlagen mit nahezu maximaler Wärmerückgewinnung
  • Postdoktorat am Laboratorium für Mensch-Machine-Systeme des MIT über die Frühdiagnose von Kraftwerksstörungen mittels Parallelsimulation
  • Tätigkeit (davon mehrere Jahre im Nahen Osten) in Forschung, Entwicklung und Inbetriebnahme bei Brown Boveri (heute General Electric), Sulzer, Bertrams und am Paul-Scherrer-Institut, mit Schwergewicht auf der Dynamik von Kraftwerken und Wärmeanlagen
  • Unterrichtstätigkeit an der ETH Zürich und an der FH Nordwestschweiz
  • 1990-1995: Adjunkt des Rektors der ETH Zürich
  • 1995-2015: Generalsekretär der UZH