Jahrespreis 2009 der Vetsuisse-Fakultät

Dr. Silke Ruhl

Auf Antrag der Vetsuisse-Fakultät verleiht die Universität Zürich einen Jahrespreis an Frau Dr. Silke Ruhl.

Mit der Dissertation «Chlamydia-like Organismen bei Wiederkäueraborten und deren zoonotisches Potential» konnte Frau Silke Ruhl in ihrer Doktorarbeit erstmals das Bakterium Parachlamydia als Abortursache beim Rind identifizieren. Damit gelang es ihr, einen grossen Anteil der bislang unbestimmten Abortursachen aufzuklären.