Jahrespreis 2010 der Rechtswissenschaftlichen Fakultät

Magdalena Forowicz

Auf Antrag der Rechtswissenschaftlichen Fakultät verleiht die Universität Zürich einen Jahrespreis an Magdalena Forowicz.

Die Dissertation «The Reception of International Law in the Case Law of the European Court of Human Rights. Harmonisation or Fragmentation of the European Legal Order?» enthält breite und tiefgründige Untersuchungen in der Rezeptionsforschung. Die Analyse der Rechtsprechung des Europäischen Gerichtshofes für Menschenrechte ist von höchstem wissenschaftlichem Wert, die Kritik treffend und differenziert.