Jahrespreis 2010 der Medizinischen Fakultät

cand. med. Claudio Thurneysen

Auf Antrag der Medizinischen Fakultät verleiht die Universität Zürich einen Jahrespreis an cand. med. Claudio Thurneysen.

Mit der Arbeit zu der Dissertation «Functional inactivation of NF2/merlin in human mesothelioma» hat Herr Thurneysen eine entscheidende Rolle bei der Identifizierung des CPI-17-Onkogens, welches an der Entstehung von Mesotheliomen in NF-2-Wildtyp-Tumoren beteiligt ist, inne gehabt.