Jahrespreis 2011 der Wirtschaftswissenschaftlichen Fakultät

Sandra Hanslin

Auf Antrag der Wirtschaftswissenschaftlichen Fakultät verleiht die Universität Zürich einen Jahrespreis an Sandra Hanslin.

Die Dissertation «Globalization and the Public Sector» von Sandra Hanslin behandelt das Spannungsfeld zwischen national-staatlicher Bereitstellung öffentlicher Güter einerseits und verschärftem internationalen Wettbewerb andererseits. Die Dissertation zeichnet sich durch die Relevanz der Fragestellung, die Rigorosität der theoretischen Überlegungen und die Sorgfalt der empirischen Analyse aus. Sandra Hanslin hat damit einen wertvollen wissenschaftlichen Beitrag zu einer aktuellen Fragestellung geleistet, welche Politik und Menschen bewegt.