Jahrespreis 2011 der Theologischen Fakultät

Esther Imhof

Auf Antrag der Theologischen Fakultät verleiht die Universität Zürich einen Jahrespreis an Esther Imhof.

Die Dissertation «Entwicklungszusammenarbeit im Spannungsfeld zwischen säkular und religiös geprägten Kulturen» leistet einen innovativen Beitrag zum besseren Verständnis der Bedeutung von Religion als Ressource und Hindernis im Rahmen der Entwicklungszusammenarbeit. Sie zeichnet sich durch methodische Vielfalt und ein beeindruckendes Reflexionsniveau aus und verfolgt die praktische Zielsetzung, Entwicklungsorganisationen für die Bedeutung religiöser Identitäten zu sensibilisieren.