Lehrpreis der Universität Zürich 2013 (Credit Suisse Award for Best Teaching)

Dr. Dennis Schoeneborn

Dennis Schoeneborn

Der Lehrpreis (Credit Suisse Award for Best Teaching) für das Jahr 2013 wird verliehen an Dr. Dennis Schoeneborn, Lehrbeauftragter der Wirtschaftswissenschaftlichen Fakultät, Institut für Betriebswirtschaftslehre, für seine Gabe, Studierende beim Verfassen einer wissenschaftlichen Arbeit erfolgreich zu begleiten.

Lehrpreis-Thema 2013

Der thematische Schwerpunkt für den Lehrpreis 2012 lautete: «Welcher Lehrenden/ welchem Lehrenden gelingt es am besten, Sie beim Verfassen einer wissenschaftlichen Arbeit zu begleiten?»

Laudatio

Die Universität Zürich verleiht den diesjährigen Credit Suisse Award for Best Teaching an Herrn Dr. Dennis Schoeneborn für seine Fähigkeit, Studierende beim Verfassen einer wissenschaftlichen Arbeit mit grossem Engagement zu unterstützen und zu einem erfolgreichen Ergebnis zu führen. Es gelingt ihm, mit seiner Fachkompetenz Studierende für ein Thema zu begeistern, in ihnen eigene wissenschaftliche Ideen zu wecken und sie dann schrittweise beim Verfassen einer Forschungsarbeit zu begleiten. Dennis Schoeneborn stellt seinen Studierenden gelungene Beispiele von Arbeiten, Listen mit Recherchequellen sowie Merkblätter zur Verfügung und gibt ihnen ausführliche individuelle Rückmeldungen zu ihren Exposés oder Fragen. Zugleich diskutiert er die für das Abfassen der Arbeiten relevanten Themen auch im Plenum der Lehrveranstaltung. Diese verschiedenen Formen von Rückmeldungen gehen weit über die blosse Vergabe einer Note hinaus. Damit motiviert Dr. Dennis Schoeneborn die Studierenden zu weiterem Forschen und Lernen.