Parodie, Satire und Verkehrung

Die Ringvorlesung des Kompetenzzentrums «Zürcher Mediävistik» widmet sich der Parodie, Satire und Verkehrung. Die «verkehrte Welt» ist ein Motiv, das im Mittelalter in verschiedenen Medien und Kontexten vorkam. Auf den Kopf stellen konnte man alles: das Alltagsleben, die Hierarchien oder Konventionen, wie Referentinnen und Referenten aus zehn mediävistischen Disziplinen erläutern.

Universität Zürich - Parodie, Satire und Verkehrung

  • Prof. Dr. Hans-Werner Goetz; RAI, Rämistrasse 74, 8001 Zürich; Raum: G 041

    Mehr …

  • Dr. Cornelia Herberichs; RAI, Rämistrasse 74, 8001 Zürich; Raum: G 041

    Mehr …

  • Yann Dahhaoui; RAI, Rämistrasse 74, 8001 Zürich; Raum: G 041

    Mehr …

  • Prof. Dr. Andreas Thier; RAI, Rämistrasse 74, 8001 Zürich; Raum: G 041

    Mehr …

  • Dr. Christine Stridde; RAI, Rämistrasse 74, 8001 Zürich; Raum: G 041

    Mehr …

  • Prof. Dr. Jean-Claude Mühlethaler; RAI, Rämistrasse 74, 8001 Zürich; Raum: G 041

    Mehr …

  • Dr. Inga Mai Groote; RAI, Rämistrasse 74, 8001 Zürich; Raum: G 041

    Mehr …

  • Prof. Dr. Christoph Eggenberger; RAI, Rämistrasse 74, 8001 Zürich; Raum: G 041

    Mehr …

  • Prof. Dr. Dieter Bitterli; RAI, Rämistrasse 74, 8001 Zürich; Raum: G 041

    Mehr …

  • PD Dr. Seraina Plotke; RAI, Rämistrasse 74, 8001 Zürich; Raum: G 041

    Mehr …

  • Dr. des. Olivier Ribordy; RAI, Rämistrasse 74, 8001 Zürich; Raum: G 041

    Mehr …

  • Prof. Dr. Jörg Frey; RAI, Rämistrasse 74, 8001 Zürich; Raum: G 041

    Mehr …

  • PD Dr. Therese Bruggisser-Lanker; RAI, Rämistrasse 74, 8001 Zürich; Raum: G 041

    Mehr …

  • Prof. Dr. Carmen Cardelle de Hartmann; RAI, Rämistrasse 74, 8001 Zürich; Raum: G 041

    Mehr …