Musikethnologisches Archiv

Ethnologisches Tonarchiv

Das einstige Musikethnologische Archiv der Universität Zürich wurde 2008 aufgelöst, ein Teil seiner Bestände befindet sich heute im Ethnologischen Tonarchiv des Völkerkundemuseums der Universität Zürich.

Die Bestände des Ethnologischen Tonarchivs umfassen rund 6‘500 Tonträger und 6‘000 Bücher und Zeitschriften aus den Bereichen der aussereuropäischen Musik und der europäischen Volksmusik, sowie eine wachsende Sammlung von Originalaufnahmen aus ethnografischen Feldforschungen.

Die Bücher und Tonträger befinden sich in der Bibliothek des Völkerkundemuseums; erstere können ausgeliehen, letztere auf Absprache und zu Zwecken der Lehre und Forschung als Digitalisate zur Verfügung gestellt werden.