Prüfungsanforderungen

Anforderungen

Umfang und Inhalt der Aufnahmeprüfung entsprechen im Wesentlichen der schweizerischen Maturitätsprüfung.

Die Prüfungsanforderungen aller Fächer wurden überarbeitet und per Mitte Dezember 2013 auf den Seiten der einzelnen Fächer unter dem Punkt Prüfungsstoff publiziert. Ebenfalls überarbeitet wurden die Literaturlisten in den Sprachfächern. Bitte konsultieren Sie ab Mitte Dezember 2013 erneut die Seiten der einzelnen Fächer.

Prüfungsfächer

  1. eine Erstsprache aus Deutsch, Französisch, Italienisch
  2. eine Zweitsprache aus Deutsch, Französisch, Italienisch, Spanisch, Latein, Griechisch, wobei die gemäss Ziff. 1. gewählte Sprache ausgeschlossen und Deutsch obligatorisch entweder unter Ziff. 1. oder Ziff. 2. zu belegen ist.
  3. Englisch 
  4. Mathematik 
  5. Geschichte
  6. Wahl von vier Fächern aus Biologie, Physik, Chemie, Geographie, Wirtschaft und Recht
    In einem der vier gewählten Fächer unter Ziff. 6 wird eine Vertiefung verlangt.

Die Fächer 1. bis 4. werden schriftlich und mündlich, die Fächer 5. bis 6. werden nur mündlich geprüft.

Auf der Liste mit den empfohlenen Lehrmitteln finden Sie für jedes Prüfungsfach Lehrmittel zum Selbststudium, welche die Prüfenden zur Prüfungsvorbereitung empfehlen.