Sprachliche Anforderungen Deutsch, Englisch

Bewerberinnen und Bewerber für einen Bachelor- oder Masterstudiengang sowie für die Ausbildung von Lehrpersonen müssen einen Nachweis über ausreichende Kenntnisse der Unterrichtssprache erbringen, wenn Ihre Erst- oder Hauptsprache nicht der Unterrichtssprache der ausgewählten Studienprogramme entspricht. Die Unterrichtssprachen an der Universität Zürich sind Deutsch und/oder Englisch. Es sind Sprachkenntnisse auf mindestens Niveau C1 gemäss der Skalierung des Gemeinsamen Europäischen Referenzrahmens (GER) nachzuweisen. Eine Auflistung der anerkannten Sprachzertifikate finden Sie weiter unten.

Es gilt das Reglement über die sprachlichen Anforderung in der Unterrichtssprachevom 25. April 2017 (für Zulassungen zum Studium ab Frühjahrssemester 2018).

Vom Nachweis ausreichender Kenntnisse der Unterrichtssprache ausgenommen sind Inhaberinnen und Inhaber eines schweizerischen Maturitätsausweises oder Berufsmaturitätsausweises mit Passarelle, eines Bachelorabschlusses der UZH sowie einiger weiterer Vorbildungsausweise (siehe o.e. Reglement).

Anerkannte Deutschdiplome / Deutschprüfung

 

Bewerbende für das Herbstsemester 2017 können an der UZH eine Deutschprüfung ablegen, wenn sie nicht über ein anerkanntes Deutschdiplom verfügen.

Die Prüfung wird gemäss Reglement über die Deutschprüfung für fremdsprachige Studienbewerberinnen und Studienbewerber an der Universität Zürich vom 26. Mai 2009 (PDF, 83 KB)letztmals im August 2017 mit einer Wiederholungsmöglichkeit im Februar 2018 durchgeführt.

Folgende Deutschzertifikate werden von der UZH anerkannt und entsprechen mindestens Niveau C1 gemäss der Skalierung des Gemeinsamen Europäischen Referenzrahmens (GER):

C1 Neues Goethe-Zertifikat C1 (Prüfung ab September 2007)
C2 Goethe-Zertifikat C2: Grosses Deutsches Sprachdiplom
ZOP Zentrale Oberstufenprüfung des Goethe-Institutes
KDS Kleines Deutsches Sprachdiplom des Goethe-Institutes
GDS Grosses Deutsches Sprachdiplom des Goethe-Institutes
DSH Deutsche Sprachprüfung für den Hochschulzugang ausländischer Studienbewerber an Deutsche Universitäten, Ergebnisklassen 3 und 2
DSDII Deutsches Sprachdiplom der Kultusministerkonferenz (KMK), Zweite Stufe
telc Zertifikat telc Deutsch C1 Hochschule
TestDaF     Mit einem Ergebnis von durchschnittliche TDN 4 und mind. TDN 3 in allen Prüfungsteilen
ÖSD Österreichisches Sprachdiplom, Oberstufe Deutsch, Niveau C1
ÖSD Österreichisches Sprachdiplom, Wirtschaftssprache Deutsch, Niveau C2

Anerkannte Englischdiplome / Studiengänge/-programme in Englisch

 

Für die aufgelisteten, in Englisch angebotenen Masterstudiengänge/-programme müssen ausreichende Englischkenntnisse nachgewiesen werden:

  • Master of Law UZH Double Degree (General Studies), Master of Law UZH Double Degree (European and International Law) und Master of Law UZH Double Degree (International Business Law)
  • Alle Masterstudienprogramme der Wirtschaftswissenschaftlichen Fakultät mit Ausnahme der Betriebswirtschaftslehre
  • Alle Masterstudienprogramme der Mathematisch-naturwissenschaftlichen Fakultät
  • Alle Masterstudienprogramme in Englischer Sprach- und/oder Literaturwissenschaft

Folgende Englischzertifikate werden von der UZH anerkannt und entsprechen mindestens Niveau C1 gemäss der Skalierung des Gemeinsamen Europäischen Referenzrahmens (GER):

Diplom Erforderliche Punkte
oder Bezeichnung
IELTS Academic 7
TOEFL* - Paperbased 600
TOEFL* - Computerbased 250
TOEFL* - Internetbased 100
Cambridge Proficiency (CPE) CPE
Cambridge Advanced Certificate (CAE) CAE

* TOEFL-Test-Resultate müssen uns durch ETS zugestellt werden (institution code: 0348).