Ausbildung von Lehrpersonen für Maturitätsschulen - Lehrdiplom für Maturitätsschulen

Für Informationen zum Lehrdiplom für Maturitätsschulen und zum Studiumsinhalt wenden Sie sich bitte direkt an folgende Stelle:

Institut für Erziehungswissenschaft
Abteilung Lehrerinnen- und Lehrerbildung Maturitätsschulen
Kantonsschulstrasse 3
8001 Zürich
Tel: 044 634 66 79
E-Mail

Keine Neuanmeldung zum MAS SHE ABU an der UZH mehr möglich

Der Studiengang MAS SHE ABU wird ab Herbstsemester 2012 für Neueintretende an der Universität Zürich nicht mehr angeboten. Ab diesem Zeitpunkt ist eine Einschreibung auf den MAS SHE ABU nur noch an der Pädagogischen Hochschule Zürich möglich.

Zulassungsvoraussetzungen

für Studierende der UZH:

Wer das Bachelorstudium abgeschlossen hat, an der Universität Zürich im Masterstudium eingeschrieben ist und gleichzeitg mit dem Studium des Lehrdiploms für Maturitätsschulen beginnen möchte, muss sich online für das Lehrdiplom bewerben. Nach der Zulassung erfolgt die Immatrikulation zusätzlich zum Fachstudium (Doppelimmatrikulation).

für auswärtige Studierende von anderen Schweizer Hochschulen:

Sie müssen bereits über einen Masterabschluss (oder ein äquivalentes Diplom) einer anerkannten universitären Hochschule im Unterrichtsfach bzw. in den Unterrichtsfächern, in denen das Lehrdiplom angeboten wird, verfügen (Fächer siehe nachfolgend).

  • Deutsch, Französisch, Italienisch, Rätoromanisch, Spanisch, Englisch, Russisch, Latein, Griechisch, Geschichte, Philosophie, Psychologie/Pädagogik, Religionslehre
  • Wirtschaft und Recht
  • Mathematik, Physik, Chemie, Biologie, Geographie, Informatik


für Studieninteressierte mit ausländischem Masterdiplom:

Sie müssen bereits über einen Masterabschluss (oder ein äquivalentes Diplom) einer anerkannten universitären Hochschule im Unterrichtsfach bzw. in den Unterrichtsfächern verfügen, in denen das Lehrdiplom angeboten wird:

  • Deutsch, Französisch, Italienisch, Rätoromanisch, Spanisch, Englisch, Russisch, Latein, Griechisch, Geschichte, Philosophie, Psychologie/Pädagogik, Religionslehre
  • Wirtschaft und Recht
  • Mathematik, Physik, Chemie, Biologie, Geographie, Informatik

Anerkennung des ausländischen Hochschulabschlusses
Die Zulassungsstelle der Universität Zürich überprüft die allgemeinen Zulassungskriterien. Sind diese erfüllt, wird die Bewerbung zur fachwissenschaftlichen Anerkennung und Anrechnung an die zuständige Fakultät bzw. an das zuständige Institut weitergeleitet. Je nach Anerkennung und Anrechnung können bei fehlenden Studienleistungen Auflagen gemacht werden, die während des Studiums zu erfüllen sind. Der Zulassungsbescheid wird zusammen mit dem Anerkennungsbescheid des Dekanats bzw. des Instituts von der Zulassungsstelle der Universität Zürich zugestellt.

Deutschprüfung
Gemäss dem Reglement über die Deutschprüfung an der Universität Zürich müssen fremdsprachige Studienberwerbende, sofern sie die übrigen Immatrikulationsvoraussetzungen erfüllen, eine Deutschprüfung ablegen.