Gleichwertigkeitsbescheinigung_ALT

Beschluss der Schweizerischen Universitätskonferenz (SUK)

Am 01.12.2005 hat die SUK beschlossen, dass alte Lizentiats- und Diplomabschlüsse den neuen Mastertiteln gleichwertig sind.

Die Ergänzung der Bologna-Richtlinien hat folgenden Wortlaut:

  1. Lizentiate und Diplome sind einem Masterabschluss gleichwertig. Die Gleichwertigkeit wird auf Gesuch hin von der Universität bescheinigt, die das Lizentiat oder Diplom ausgestellt hat.
  2. Inhaberinnen und Inhaber eines Lizentiats oder Diploms sind berechtigt, anstelle des bisherigen Titels den Mastertitel zu führen.

Eine Gleichwertigkeitsbescheinigung wird nur für Lizentiate und Diplome ausgestellt, welche an der Universität Zürich erworben worden sind. Sie ist sowohl auf Deutsch als auch auf Englisch erhältlich und kostet pro Sprache CHF 50.-.

Der neue Titel darf unabhängig von einer schriftlichen Bescheinigung getragen werden, jedoch nur alternativ.

Vorgehen zur Erlangung der schriftlichen Bescheinigung

Schicken Sie den ausgefüllten Antrag (das PDF-Formular in der rechten Randspalte kann mit Acrobat Reader elektronisch ausgefüllt werden) mit einer Kopie lhres Lizentiats/Diploms und einer Kopie lhres Passes/lhrer lD (beide Seiten) an folgende Adresse:

Universität Zürich
Abteilung Studierende
Diplombüro
Rämistrasse 71
CH-8006 Zürich

oder per E-Mail mit dem Betreff Gleichwertigkeitsbescheinigung an:
diplombuero@ad.uzh.ch

Die Rechnung erhalten Sie spätestens vier Wochen nach Eingang lhres Antrags mit der Zustellung der Bescheinigung.