Wer muss Module buchen?

Für das Erreichen eines universitären Grades müssen Sie einen Studiengang erfolgreich absolvieren. Folglich müssen Sie die dem gewünschten Grad entsprechende Anzahl ECTS Credits gemäss Rahmenverordnung der Fakultät erwerben.

Die UZH bietet Bachelorstudiengänge im Umfang von 180 ECTS Credits und Masterstudiengänge im Umfang von 90, 120 oder 180 (nur Medizin) ECTS Credits an. Um die angestrebte Anzahl ECTS Credits zu erreichen, müssen Sie Module und die dazugehörigen Leistungsnachweise in entsprechendem Umfang absolvieren. Dies gilt für Studierende aller Fakultäten und Studienstufen (Bachelor, Master, Doktorat)