1. Alle
  2. Rubriken
  3. Fachgebiete
  4. Dossiers
  5. Archiv
08.08.2008Shanghai-Ranking

Top: Die Universität Zürich rückt beim Shanghai-Ranking weiter nach vorn

Das «Shanghai-Ranking» veröffentlicht jährlich eine Rangliste der 500 besten Universitäten der Welt. Beim Ranking 2008 hat sich die UZH gegenüber 2007 vom 58. auf den 53. Rang verbessert. In Europa nimmt sie den 12. Rang ein, in der Schweiz hinter der ETHZ den 2. Rang.

UZH, Kommunikation

Seit 2003 werden die «Top 500» des Shanghai-Ranking jährlich neu bestimmt. Ausschlaggebend für den erreichten Rang ist vor allem die Forschungsleistung einer Universität. In unterschiedlicher Gewichtung wird unter anderem die Anzahl häufig zitierter Forscherinnen und Forscher in 21 Disziplinen sowie die Anzahl der Artikel von Universitätsangehörigen in «Science» und «Nature» in die Bewertung einbezogen.

Dabei steht die UZH weltweit gesehen auf Platz 53 – eine Verbesserung von fünf Rangpunkten im Vergleich zum Vorjahr. Vor der UZH rangieren vor allem amerikanische und englische Universitäten wie die Harvard University an erster Stelle oder die University of Cambridge an vierter Stelle.

Im europäischen Vergleich steht die UZH gut da, sie belegt den 12. Rang, die ETHZ steht hier an vierter Stelle.

UZH, Kommunikation

Link

Academic Ranking of World Universities

Academic Ranking of World Universities - 2008

Tags

Campus Forschung

Kommentar schreiben

Artikel kommentieren
Top