UZH News
Mediadesk
Agenda
RSS-FeedShare via mailShare on XingShare on LinkedIn

Artikel nach Fachgebieten:

 

Thema der Woche

Hinteramt

Mit dem Jagdhund in die VorlesungErstsemestrige waren 1833, als die Universität gegründet wurde, mit ganz anderen Sitten und Gebräuchen konfrontiert als heutige Studienanfängerinnen und -anfänger. Ein kurzweiliger Blick in die Gepflogenheiten von anno dazumal.

Journal

Journal

Bewährungsprobe AssessmentViele Studienanfänger müssen die Assessmentstufe der ersten beiden Semester bestehen, bevor sie ins Bachelorstudium wechseln können. Die neue Ausgabe des Journals nimmt Assessments verschiedener Fakultäten der UZH unter die Lupe und hat dazu Dozierende und Studierende befragt.

Magazin

Magazin 2/14

Jagen & SammelnDie Museen und Sammlungen der Universität Zürich geben faszinierende Einblicke in Natur und Kulturgeschichte. Die neue Ausgabe des UZH-Magazins zeigt, wie Forschung an der UZH mit konkreten Ausstellungsprojekten verbunden wird.

Gehirn

18.09.2014HirnforschungDer kleine Unterschied, der keiner ist

Unterschiedliche Verhaltensweisen von Männern und Frauen werden oft hirnphysiologisch begründet. Neuropsychologe Lutz Jäncke und sein Team konnten die hartnäckigen Vorurteile demontieren, indem sie nachwiesen, dass die anatomischen Besonderheiten von Gehirnen nicht wesentlich durch das Geschlecht bestimmt werden. Mehr...

17.09.2014RingvorlesungLateinamerika neu vermessen

Indio

Die einen denken bei Lateinamerika an Fussball, die anderen an Drogenkrieg. Dabei ist Lateinamerika ganz anders. Dies zeigt die Ringvorlesung «América(s) Latina(s)». Sie könnte den Grundstein zu einem Lateinamerika-Zentrum an der UZH bilden. Mehr...

17.09.2014Publizieren – analog versus digital«Das gedruckte Buch ist unser Labor»

Mike S. Schäfer

Der Schweizerische Nationalfonds hat viel Kritik ausgelöst mit seinem Entscheid, den Druck von Büchern künftig nur noch in Ausnahmefällen zu finanzieren. Der Historiker Philipp Sarasin und der Kommunikations-wissenschaftler Mike S. Schäfer erläutern, weshalb die neue Open-Access-Strategie noch unausgegoren ist. Mehr...

1 Leserkommentar

12.09.2014UZH FoundationUnterstützenswerte Suchtforschung

Quednow

Die «UZH Foundation» vernetzt Förderer und engagierte Forscherinnen und Forscher. Was mit privaten Mitteln möglich wäre, erklärte Pharmakopsychologe Boris Quednow rund 60 geladenen Gästen an einer Informationsveranstaltung. Mehr...

12.09.2014«Horizon 2020»Bewerbungen um ERC Grants sind wieder möglich

ERC

Schweizer Forschende können sich ab Mitte September wieder um ERC Grants der Europäischen Union bewerben. Die Schweiz und die Europäische Union haben sich auf eine Teilassoziierung am Forschungsprogramm «Horizon 2020» geeinigt. Mehr...

10.09.2014100 Jahre Schweizerischer NationalparkSerengeti der Alpen

Schweizerischer Nationalpark

Vor hundert Jahren wurde der erste Schweizerische Nationalpark gegründet. Norman Backhaus vom Geographischen Institut der UZH ist Präsident der Forschungskommission des Nationalparks. Im Interview erklärt er, wie Wissenschaft und Naturschutz ineinander greifen. Mehr...

08.09.2014Hochschulgebiet Zürich ZentrumEin Generationenvorhaben bekommt Konturen

Modell

Wie sich die UZH räumlich im Stadtzentrum weiterentwickeln kann, zeigt ein heute vom Zürcher Regierungs- und Stadtrat der Öffentlichkeit vorgestellter Masterplan zum Hochschulgebiet Zentrum. Das ist eine erfreuliche Perspektive für den Plan der UZH, ihre Lehr- und Forschungsaktivitäten auf die beiden Standorte Zentrum und Irchel zu konzentrieren. Mehr...

08.09.2014TechnologietransferForschung bringt Innovation

Forschung

Die Universität Zürich ist sehr erfolgreich bei der Umsetzung von Forschungsergebnissen in Produkte und Dienstleistungen. Ein Motor dieses Erfolgs sind die Technologe-Spezialisten von Unitectra, die Forschenden bei der Umsetzung helfen. Mehr...