Blog der Hauptbibliothek

Herzlich Willkommen

Einträge vom März 2017

AkaBer 2016 – Korrekturen noch bis 31. März 2017 möglich

30. März 2017 | HBZ | Keine Kommentare

English Version below ACHTUNG: Bis Freitag, 31. März 2017 können noch Korrekturen an Publikationen für den Akademischen Bericht 2016 in ZORA eingepflegt werden. Sehen Sie dazu auch die Wegleitung zum AkaBer 2016 (Seite 5, Kapitel 3.2) Nach dem AkaBer 2016, ist vor dem AkaBer 2017 Sie können gerne fortlaufend schon die Publikationen für 2017 Ihres […]

Fortsetzung

Abgelegt unter: AllgemeinOpen Access

Stellenangebot: Fachreferat Chemie / Physik

15. März 2017 | HBZ | Keine Kommentare

Die Hauptbibliothek sucht per 1. September 2017 eine/n Fachreferent/in im Bereich Chemie / Physik (100%). Interessiert? Mehr Informationen in unserer Stellenbeschreibung.

Fortsetzung

Abgelegt unter: Allgemein

Tiny Makerspace: 3D-Drucken an der HBZ

15. März 2017 | HBZ | Keine Kommentare

Neu bieten wir an der HBZ allen Studierenden und Mitarbeitenden der Universität Zürich die Möglichkeit, die Technologie des 3D-Druckes kennenzulernen und eigene Projektideen in unserem Tiny Makerspace am Standort HBZ – Lernzentrum (Y63-G-25) zu realisieren. Nach dem Besuch eines  Einführungsworkshops kann man die zur Verfügung gestellten 3D-Drucker in unserem Makerspace frei benutzen. Weitere Informationen rund […]

Fortsetzung

Abgelegt unter: AllgemeinHBZ – LernzentrumKurse und Veranstaltungen

Neu: SFX weist auch Green Road Open Access Volltexte nach

14. März 2017 | HBZ | Keine Kommentare

Ist ein Artikel in einer Zeitschrift publiziert, die die Universität Zürich nicht lizenziert hat, kann SFX seit dieser Woche herausfinden, ob der Volltext allenfalls über ein Repository frei verfügbar ist. Möglich wird dies durch den Service oaDOI, der neu in SFX eingebunden ist. Dieser greift Open-Access-Suchmaschinen wie BASE ab, um in einem der vielen Repositories […]

Fortsetzung

Abgelegt unter: E-RessourcenGut zu wissenOpen Access

Schweizerischer Nationalfonds führt Data Management Pläne ein

7. März 2017 | HBZ | Keine Kommentare

English Version below Forschende, die sich beim SNF für die Förderung eines Projektes bewerben, werden ab Oktober 2017 aufgefordert, einen Data Management Plan (DMP) zu erstellen. DMPs fördern die Umsetzung einer guten wissenschaftlichen Praxis, indem ForscherInnen zur genauen Dokumentation, sicheren Ablage, Zugänglichkeit und Validierbarkeit von Forschungsergebnissen angehalten und unterstützt werden. In Zukunft erwartet  der SNF […]

Fortsetzung

Abgelegt unter: AllgemeinOpen Access