Jahrespreis 2019 der Mathematisch-naturwissenschaftlichen Fakultät

Auf Antrag der Mathematisch-naturwissenschaftlichen Fakultät verleiht die Universität Zürich einen Jahrespreis an

Dr. Anaïs Mairena

für ihre Dissertation «Chemistry of Non-Planar Polycyclic Aromatic Hydrocarbons on Metal Surfaces».

Laudatio

Anaïs Mairena untersuchte im Rahmen ihrer Dissertationsarbeit die intermolekulare Wechselwirkung nicht-planarer Kohlenwasserstoffe auf einkristallinen Oberflächen im Ultrahochvakuum. Sie entdeckte dabei verschiedene neuartige Phänomene der Kristallisation und der Oberflächenchemie, die auf Gestalt und Händigkeit der Moleküle basieren.