Forschungsstipendium 2022 der Walter und Gertrud Siegenthaler Stiftung

Die Walter und Gertrud Siegenthaler Stiftung vergibt das Forschungsstipendium 2022 an

Alexander Ring, MD, PhD, Assistenzarzt an der Klinik für Medizinische Onkologie und Hämatologie des Universitätsspitals Zürich und der Universität Zürich 

für einen Forschungsaufenthalt zum Thema «Establishing a translational liquid biopsy platform for biomarker discovery and therapeutic targeting of micrometastatic dormancy in breast cancer».