U-Multirank Ranking 2019: Spitzenplätze für die UZH

Die Universität Zürich erhält im U-Multirank Ranking in 14 von 30 Indikatoren Spitzenplätze, insbesondere in den Bereichen Forschung, Wissenstransfer und internationale Ausrichtung. Damit stabilisiert sich die UZH auf hohem Niveau. 

Im Bereich Forschung wurden insgesamt sechs von neun Indikatoren mit "sehr gut" bewertet, im Bereich internationaler Ausrichtung sind es drei von sechs Indikatoren. In weiteren acht Indikatoren, hauptsächlich in Hinblick auf regionales Engagement und Forschung wird die UZH jeweils mit "gut" bewertet. Damit gehört die Universität Zürich in den Bereichen Forschung und internationale Ausrichtung zu den «100 Top Performing Universities» weltweit.

In der Schweiz liegt die Universität Zürich mit insgesamt 14 "sehr gut" bewerteten Indikatoren hinter der ETH Zürich (18 mal "sehr gut") und der EPFL (16 mal "sehr gut") auf Platz drei. Damit ist die UZH die bestplatzierte Volluniversität der Schweiz. Insgesamt wurden elf Schweizer Universitäten bewertet. 

Grafik Ranking
Grafik Ranking
Die Grafik zeigt eine Übersicht über die Bewertungen (je länger ein Balken, desto höher die Punktzahl im entsprechenden Bereich).

Über U-Multirank

U-Multirank ist ein multidimensionales und internationales Ranking der Europäischen Kommision. Es vergleicht die Leistungen der Universitäten in den Bereichen Lehre und Lernen, Forschung, Wissenstransfer, internationale Ausrichtung und regionales Engagement. Insgesamt wurden über 1200 Universitäten bewertet.

Die UZH Im U-Multirank Ranking 2019