Irrtum und Erkenntnis

Irrtum und Erkenntnis

Ringvorlesung der Fortgeschrittenen Forschenden und Lehrenden / Senior Academics

Irrtum und Erkenntnis sind auf den ersten Blick Gegensätze. Irrtümer entstehen aus falschen Annahmen und (folglich falschen) Schlussfolgerungen; Erkenntnisse hingegen sind Momente innerhalb eines Prozesses, der allgemein anerkanntes Wissen zu fundieren bezweckt. Erkenntnisse sind wissenschaftlich, Irrtümer nicht – so die landläufige Meinung. 

Doch die Geschichte zeigt, dass grosse Irrtümer genauso zur Wissenschaft und zum Fortschritt gehören wie bahnbrechende Erkenntnisse. Und Erkenntnisse erweisen sich als Irrtümer: Die Sonne kreist um die Erde, die Erde ist eine Scheibe, Kaffee entwässert, unedle Metalle lassen sich in Gold verwandeln. 

Referentinnen und Referenten aus allen Disziplinen sind dazu eingeladen, zum Thema «Vom Irrtum zur Erkenntnis» einen Aspekt ihres Faches vorzustellen. Führt Irrtum (immer) zur Erkenntnis? Und wie steht es mit dieser neu gewonnenen Erkenntnis: Ist diese vielleicht auch bloss vermeintlich? Welche Rolle spielt der Irrtum bei Perspektiven- bzw. Paradigmenwechsel innerhalb der Wissenschaften? Inwiefern sind Irrtümer nützlich, inspirieren die Forschung, führen auf neue Wege und zu ungeahnten Durchbrüchen? Erweisen sich Irrtümer manchmal sogar im Nachhinein als richtig?

Programm

  • Prof. Dr. Ulrike Zeuch, Deutsches Seminar UZH; KOL, Rämistrasse 71, 8006 Zürich; Raum: F 104

    Mehr …

  • PD Dr. Ralph Fingerhut, Universitäts-Kinderspital Zürich; KOL, Rämistrasse 71, 8006 Zürich; Raum: F 104

    Mehr …

  • PD Dr. Isabella Sudano, UniversitätsSpital Zürich; KOL, Rämistrasse 71, 8006 Zürich; Raum: F 104

    Mehr …

  • Prof. Dr. Christian Koller, Historisches Seminar UZH; KOL, Rämistrasse 71, 8006 Zürich; Raum: F 104

    Mehr …

  • Prof. Dr. Erich Bryner, Theologisches Seminar UZH; KOL, Rämistrasse 71, 8006 Zürich; Raum: F 104

    Mehr …

  • Prof. Dr. Thomas D. Szucs, Institut für Epidemiologie, Biostatistik und Prävention UZH; KOL, Rämistrasse 71, 8006 Zürich; Raum: F 104

    Mehr …

  • PD Dr. Malcolm MacLaren, Institut für Völkerrecht und ausländisches Verfassungsrecht UZH; KOL, Rämistrasse 71, 8006 Zürich; Raum: F 104

    Mehr …

  • PD Dr. Sabine Hoidn, Institut für Erziehungswissenschaft UZH; KOL, Rämistrasse 71, 8006 Zürich; Raum: F 104

    Mehr …

  • Prof. Dr. Michael Hässig, Vetsuisse-Fakultät; KOL, Rämistrasse 71, 8006 Zürich; Raum: F 104

    Mehr …

  • PD Dr. Heiko Frühauf, Zentrum für Gastroenterologie und Hepatologie, Zürich; KOL, Rämistrasse 71, 8006 Zürich; Raum: F 104

    Mehr …

  • Prof. Dr. Matthias Neugebauer, Theologisches Seminar UZH; KOL, Rämistrasse 71, 8006 Zürich; Raum: F 104

    Mehr …

  • PD Dr. Marc Winter, Asien-Orient-Institut UZH; KOL, Rämistrasse 71, 8006 Zürich; Raum: F 104

    Mehr …

  • PD Dr. Barbara von Orelli-Messerli, Kunsthistorisches Institut UZH; KOL, Rämistrasse 71, 8006 Zürich; Raum: F 104

    Mehr …

  • Prof. Dr. Josette Baer, Philosophisches Seminar UZH; KOL, Rämistrasse 71, 8006 Zürich; Raum: F 104

    Mehr …