Einführung in die Geschichte der Philosophie. Von Platon bis Wittgenstein

Ringvorlesung des Philosophischen Seminars

In dieser Ringvorlesung werden Klassiker der Philosophie von Expertinnen oder Experten vorgestellt: die Reise führt von der Antike bis ins 20. Jahrhundert. Begonnen wird bei Aristoteles und Platon in der Antike. Darauf folgt das Mittelalter mit William von Ockham. Vertreter der Neuzeit sind Descartes, Spinoza, Leibniz, Locke und Hume, gefolgt vom Deutschen Idealismus mit Kant und Hegel. Beendet wird die Reise mit Nietzsche, Frege und Wittgenstein im 19. und 20. Jahrhundert. Die Expertinnen und Experten, die die Philosophen vorstellen, sind von verschiedenen Universitäten der Schweiz, Deutschland und Österreich.