Offenes Schloss

Open Access

Open Access schafft freien Zugang zu wissenschaftlicher Information im Internet. Die Universität Zürich unterstützt Open Access und betreibt einen Dokumentenserver (Zurich Open Repository and Archive - ZORA), auf dem Forschende der Universität ihre wissenschaftlichen Publikationen präsentieren.

Open Access Blog

  • Über 131’000 UZH-Publikationen mit 624’000 Autoren sowie über 166’000 unterschiedliche Personennamen verzeichnet ZORA gegenwärtig. Bisher wurden Autorenlisten wöchentlich über einen aufwändigen mehrtä ...

    Mehr …

  • Förderer wie der SNF und auch die Rektorenkonferenz der Schweizerischen Hochschulen, swissuniversities, verfolgen weiterhin mit Nachdruck eine Transformation der Publikationslandschaft hin zu Open ...

    Mehr …

  • Sie sind für die Eingabe von Publikationen in ZORA verantwortlich? Sie möchten gerne Tipps und Tricks rund um die Eingabe erhalten? Besuchen Sie doch einen unserer Einführungskurse zu ZORA und Open ...

    Mehr …

  • Daten in der Cloud zu speichern bedeutet vorerst die Auflösung physischer oder virtueller Grenzen lokaler Datenspeicher wie USB-Sticks, interner HD oder hinter Firewall verschanzter Fileserver im ...

    Mehr …

  • Seit bald zwei Jahren verlangt der SNF von Forschenden, dass sie mit ihrem Förderantrag einen Datenmanagementplan (DMP) einreichen. Wir haben beim SNF nachgefragt: Wie bewerten Sie die Qualität der ...

    Mehr …

  • Alle Beiträge