Grafik Planetenlaufbahn

Astrophysik / Astronomie und Astrobiologie (Minor)

Was ist Astronomie und Astrobiologie?

Das Minor-Studienprogramm Astrophysik (30 oder 60 ECTS Credits) bietet Studierenden eine breite Ausbildung in Themen, die sich von der Big Bang Kosmologie bis zur Formation und Struktur der Galaxien, Sterne und Planeten erstrecken. Studierende erhalten ein erweitertes Verständnis der Prozesse und Phänomene, die in unserem Universum stattfinden. 

Das Minor-Studienprogramm Astronomie und Astrobiologie (30 oder 60 ECTS Credits) bietet Studierenden eine breite Ausbildung in den faszinierenden Themen unseres Universums und des Lebens, welches darin enthalten ist. Astrobiologie ist ein interdisziplinäres Studium über den Ursprung und die Natur des Lebens auf Erden und über die Möglichkeit des Lebens im weiteren Universum.

Wann sind Sie bei uns richtig?

Studierende des Minors Astrophysik erhalten einen Einblick in die aktuellen Forschungsthemen der Astrophysik. Sie sind in der Lage, Forschungsergebnisse aus der Literatur zu extrahieren (wie z.B. über extrasolare Planeten oder Lebenszyklen von Sternen). Im grossen Minor (60 ECTS) lernen Studierende zudem die Konzepte der theoretischen Beschreibung des Universums (z.B. Allgemeine Relativitätstheorie). Der Minor Astrophysik kann (aufgrund der notwendigen Kenntnisse in Physik) nur von den Studierenden mit Major Physik gewählt werden.

Der Minor Astronomie und Astrobiologie ist äusserst interdisziplinär. Absolventinnen und Absolventen gewinnen Einblick in die Entstehung von Planeten und Sternen, die Entwicklung des Universums, den Ursprung des Lebens und die Möglichkeit von ausserirdischem Leben. Je nach gewählten Vertiefungsmodulen erhalten sie eine grundlegende Einführung in z.B. biologische Prozesse, Physik oder physische Geographie. Der Minor Astronomie und Astrobiologie ist für Studierende der Mathematisch-Naturwissenschaftlichen Fakultät konzipiert, steht aber allen Studierenden anderer Fakultäten offen. Diese haben nach Abschluss des Minors einen Einblick in die Vielfalt und Methoden der Naturwissenschaften erhalten.

Das sagen unsere Studierenden

What is great about studying this subject? «Its unique insight into complex topics and laws governing the very nature of our universe, all well presented and explained.»

What makes this program special? «You really get the feeling the profs dont just want you to have a good grade but rather want you to understand the topic. And if you understand it you will get a good grade nonetheless.»

Why do you identify with the study program? «Because astronomy (especially with insight into astrobiology) is hand down the most interesting topic one can study at the UZH. If there was a major I would have taken it.»

«Astronomie und Astrobiologie haben mir geholfen, die Unendlichkeit unseres Universums ins rechte Licht zu rücken. Nachdem ich die Planeten unseres Sonnensystems, die Möglichkeit von Exoplaneten und außerirdischen Lebensformen sowie unsere Entfernung zu anderen Galaxien studiert habe, ist die wichtigste Erkenntnis für mich, dass unser Planet Erde und das Leben, dass er beherbergt, einzigartig sind und wir versuchen sollten, ihn um jeden Preis zu schützen.»

«For me, it was fascinating to learn more about how small we are compared to what's out there and also what a challenge it is to study something that is so far away! The unknown makes us curious and there is so much we don't understand yet, there are so many possibilities for scientists to learn new things. It is also such an interdisciplinary science, so there's something interesting for practically everybody.»