Platzhalter

Grundlagen der Moralphilosophie

Warum dieser Master?

Der komplementäre Minor «Grundlagen der Moralphilosophie» eröffnet Studierenden das Studium der Grundlagen der Moralphilosophie – ohne dass sie bereits über entsprechende Vorkenntnisse verfügen müssen. Er richtet sich an Studierende, die sich im Rahmen eines Nebenfachstudiums durch die Auseinandersetzung mit Problemen und Ansätzen der Moralphilosophie profilieren und für eine spätere Berufstätigkeit qualifizieren möchten.

Was lerne ich?

Zu den im Studium erworbenen Kompetenzen gehören der Erwerb des methodischen Basiswissens aus der Moralphilosophie und die Kenntnis klassischer Analysen zentraler moralischer Begriffe und unterschiedlicher Theorien der Moral. Die Studierenden lernen die Problemstellungen der Moralphilosophie methodisch reflektiert und auf der Höhe wissenschaftlicher Diskussionsstandards zu erörtern und selbständig zu bearbeiten.

Aktuelle Seminarthemen

  • Theorien der Moral
  • The Ethics and Politics of Migration
  • Zur Theorie moralischer Rechte
  • Ethics, Sustainability and Financial Markets

Vertiefen