Mumbai Basar

Religionswissenschaft

Warum dieser Master?

Sie wollen forschungsorientiert und selbständig studieren? Eigene Forschungsprojekte konzipieren und durchführen? Am fachwissenschaftlichen Diskurs partizipieren? Ihr religionswissenschaftliches Kompetenzprofil schärfen? Sich auf die Berufswelt oder eine wissenschaftliche Karriere vorbereiten? 

Der konsekutive Master Religionswissenschaft bietet:

  • Fachbezogene, interdisziplinär verknüpfte Ausbildung
  • Möglichkeit einer theoretischen, historischen oder sozialwissenschaftlichen Spezialisierung
  • Individuelle Betreuung
  • Vertiefung methodischer Kompetenzen
  • Integration von berufsbezogenen Praktika, Forschungsreisen und -aufenthalten
  • Forschungsnahe Lehre zu Themengebieten wie Religion und Macht, Religion und Medien, Religion und Medizin, Religionskontakte und Transformations-prozesse, Religion, Diversität und Konflikt

Was kann ich später damit machen?

Ein Master in Religionswissenschaft bietet vielseitige Berufswahlmöglichkeiten. Je nach Haupt- und Nebenfachkombination, persönlichen Interessen, gesammelten Berufserfahrungen in Nebenjobs und Praktika finden sich unsere AbsolventInnen heute in ganz verschiedenen Berufen:

  • Medien, Journalismus, Publizistik, Verlagswesen
  • Bildungswesen (Schulen, Erwachsenenbildung)
  • Politikberatung, diplomatischer Dienst
  • International und interkulturell arbeitende Organisationen (Migrationsbereich, Entwicklungshilfe)
  • Kulturmanagement
  • Kongress- und Ausstellungsorganisation
  • Tourismus, Reiseleitung

Was lerne ich?

Religionswissenschaftler:innen erwerben während ihres Studiums zahlreiche Kompetenzen. Sie:

  • verstehen historische und gesellschaftliche Zusammenhänge
  • besitzen Grund- und Überblickswissen zu verschiedenen religiösen Traditionen
  • haben Kenntnisse in Geschichte und Soziologie, Religionsästhetik, qualitativer Datenverarbeitung
  • können selbstständig wissenschaftlich Arbeiten

Neben sachbezogenem Wissen erwerben Sie Skills wie:

  • vernetztes und kritisches Denken
  • Diskursfähigkeit
  • Darstellung und Vermittlung komplexer Sachverhalte
  • Sprach- und Methodenwissen
  • mündliches Präsentieren
  • interkulturelle Kompetenzen. 

Aktuelle Seminarthemen

  • Antike Religion und soziale Gemeinschaft
  • Religion und Gesellschaft
  • Religionskulturen und die Kategorie Gender: kritische Lektüre neuerer Forschungsliteratur
  • Religion und Emotion
  • Körper, Kultur und Medizin in religiösen Konflikten

Studienreisen, Praktika, Projekte

Praktika, Studienreisen und Projekte bieten die Möglichkeit vielseitige (Praxis-)Erfahrungen während des Studiums zu sammeln. Sie können ins Studienprogramm integriert werden. 

Praktika Beispiele

  • Mitarbeit am Hope Project in Dehli
  • Mitarbeit im Historischen Museum, Heraklion in Kreta
  • Entwicklung eines Blogs zu Religion in der Popkultur