Gut zu wissen

Sie sind bereits an der UZH immatrikuliert und möchten sich optimal auf den baldigen Studienstart vorbereiten? Hier gibt es Tipps zum Studieneinstieg und Hinweise, was Sie schon vor dem Studienstart erledigen können.

UZH Card validieren

Mit Beginn Ihres Studiums erhalten Sie Ihren Studierendenausweis, die UZH Card. Mit der UZH Card weisen Sie sich als Studierende oder Studierender der UZH aus und profitieren von Vergünstigungen innerhalb und ausserhalb der UZH. Für die Nutzung des Sportangebots im ASVZ müssen Sie die UZH-Card vorweisen und in diversen Bibliotheken funktioniert die UZH Card als Benutzerausweis. Ausserdem erhalten Sie in der Mensa Vergünstigung. Valideren Sie also Ihre UZH Card noch vor Vorlesungsbeginn, damit Sie gleich von Anfang an alle Vorteile nutzen können. Die Validierung muss jedes Semester wiederholt werden.

Validierstationen finden Sie an den folgenden Standorten:
Plan Validierstationen

Weitere Informationen finden Sie auf der Webseite der UZH Card:
UZH Card für Studierende
Merkmale der UZH Card

UZH-E-Mail einrichten

Alle Studierenden der UZH erhalten eine persönliche E-Mailadresse. Studienrelevante Mittelungen werden über UZH-E-Mail versendet. Stellen Sie daher sicher, dass Sie Ihre E-Mails mindestens einmal wöchentlich abrufen. Richten Sie Ihr E-Mail-Konto ein, sobald Sie die Zugangsdaten erhalten haben. So können Sie sichergehen, dass Sie keine wichtigen Informationen verpassen.

Eine Anleitung zum Einrichten der UZH-Email oder zum Weiterleiten auf eine von Ihnen bevorzugte E-Mail-Adresse finden Sie auf der Webseite UZH für Studierende:
Website UZH für Studierende
Zugang zu Ihrem E-Mail-Konto
Tutorial zum Einrichten des UZH-Accounts(in Englisch) 

Remote Access VPN einrichten

Mittels Remote Access VPN können Sie von ausserhalb der UZH auf das Universitätsnetzwerk und somit auch auf interne Dienste zugreifen. Das erleichtert Ihnen beispielsweise das Recherchieren in Online-Zeitschriften. Richten Sie eine VPN-Verbindung ein - mit der Anleitung auf der Webseite der Zentralen Informatik:
VPN-Verbindung einrichten

Weitere Informationen zu VPN finden Sie auf der Webseite der Zentralen Informatik:
Remote Access-VPN

Studienordnung kennen

Für jedes Studienprogramm gibt es eine Studienordnung. Diese enthält Informationen zum Curriculum, zur Modulbuchung und weitere wissenswerte Fakten. Machen Sie sich mit Ihrer Studienordnung rechtzeitig vertraut. 

Die Studienordnungen und weitere Reglemente finden Sie auf der Webseite Ihrer Fakultät:

Theologische Fakultät: Theologie

Theologische Fakultät: Religionswissenschaft

Rechtswissenschaftliche Fakultät

Wirtschaftswissenschaftliche Fakultät

Medizinische Fakultät

Vetsuisse-Fakultät

Philosophische Fakultät

Mathematisch-naturwissenschaftliche Fakultät

Das Institut schon mal online erkunden

Jedes Institut oder Seminar der UZH hat eine eigene Webseite. Klicken Sie sich doch schon vor dem Vorlesungsbeginn einmal durch die Webseite und entdecken Sie, was Ihr Institut alles zu bieten hat. 

UZH-App herunterladen

Die offizielle UZH-App "UZH now" bietet Ihnen einfachen und schnellen Zugriff auf alle Informationen, die Sie für den Alltag an der UZH benötigen: Ihren persönlichen Stundenplan, das Angebot Ihrer Lieblingsmensa, ÖV-Verbindungen zu Ihren Veranstaltungen, interaktive Standortpläne, das Telefonverzeichnis sowie aktuelle Geschichten und öffentliche Veranstaltungen an der UZH.
Hier App herunterladen

Empfangsveranstaltungen besuchen

Zum Semesterstart des Herbstsemesters finden die gesamtuniversitären Erstsemestrigentage statt. Sie erhalten wichtige Informationen zum Studium, lernen andere Studierende und studentische Organisationen kennen. Auch zu Beginn des Frühjahrssemesters finden Informationsveranstaltungen statt:
Empfangsveranstaltungen

Einige Institute oder beispielsweise das Sprachenzentrum bieten auch vorbereitende Kurse an:
Vorkurse

Sich mit der Modulbuchung vertraut machen

Machen Sie sich bereits vorab mit der Modulbuchung vertraut. Die wichtigsten Fragen zur Modulbuchung finden Sie hier:
Modulbuchung – Wie geht das?