Andrea Schweizer

Andrea Schweizer, MA

Wissenschaftliche Assistentin

Tel.: 044 634 38 35

Raumbezeichnung: KO2 G 261

andrea.schweizer@hist.uzh.ch

Dissertationsprojekt

Die Schweizer Friedensbewegung 1979-1989 (Arbeitstitel)

 

Forschungsinteressen

Friedensbewegungen, Neue Soziale Bewegungen, Geschichte des Kalten Krieges

 

Curriculum vitae

Seit Sept. 2017

Wissenschaftliche Assistentin am Lehrstuhl von Prof. Dr. Monika Dommann

 

2009-2017

Studium in Geschichte, Publizistik und Islamische Welt

 

2016-2017

Verschiedene Stellvertretungen an Zürcher Kantonsschulen im Fach Geschichte

 

2016

Tutorin am Lehrstuhl von Prof. Dr. Monika Dommann

 

Publikationen

Schweizer, Andrea: Protestieren für den Frieden. Mobilisierungspraktik der Schweizer Friedensbewegung zu Beginn der 1980er Jahre, in: Caroline Arni, Delphine Gardey, Sandro Guzzi-Heeb (Hg.): Protest! Protestez!, Zürich 2020 (Schweizerisches Jahrbuch für Wirtschafts- und Sozialgeschichte 35), S. 243-266.

 

Schweizer, Andrea: Panelbericht: Reichtum, Rhetorik und Macht von Demosthenes bis Trump, in: infoclio, 09.07.2019, <https://www.infoclio.ch/de/node/151918>.

 

Schweizer, Andrea: Panelbericht: Fabrikgesellschaft. Kritik am Preis des Wohlstands im "Wirtschaftswunder", in: infoclio, 09.07.2019, <https://www.infoclio.ch/de/panelbericht-fabrikgesellschaft-kritik-am-preis-des-wohlstands-im-%C2%ABwirtschaftswunder%C2%BB>.

 

Schweizer, Andrea: Rezension von Lars Nowak (Hg.): Medien - Krieg - Raum, Paderborn 2018, in: Krieg und Literatur / War and Literature 24, 2018, S. 159-160.

 

Schweizer, Andrea: Vorwurf: "zurückgeblieben", in: Le Monde Civil 9 (2), 2018, S. 3.

 

Aktuelle Lehrveranstaltungen