Veranstaltungen und Gastvorträge

  • Im Rahmen des HBS-Forschungskolloquiums findet am Mittwoch, 18. Mai 2022 um 14.00–15.30 Uhr ein Gastvortrag statt: Prof. Dr. Lorenzo Bonoli von der Eidgenössischen Hochschule für Berufsbildung in Lausanne spricht zum Thema „Die Entwicklung der Schweizer Berufsbildung zwischen Bundesregulierung und kantonaler Autonomie. Die entscheidenden Jahre 1950–1970“. Der Vortrag findet im Raum FRE-D-14 statt. Weitere Informationen entnehmen [...]

    Mehr …

  • Im Rahmen des HBS-Forschungskolloquiums findet am Mittwoch, 11. Mai 2022 um 14.00–15.30 Uhr ein Gastvortrag statt. Dr. Jens Elberfeld von der Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg referiert zum Thema: „Pädagogisierung des Eros? Jugend, Sexualität und Erziehung in der biopolitischen Moderne (1890-1930)“. Der Vortrag findet im Raum FRE-D-14 statt. Weitere Informationen entnehmen Sie dem Flyer. Studierende, Mitarbeitende sowie weitere [...]

    Mehr …

  • Im Rahmen des HBS-Forschungskolloquiums findet am Mittwoch, 27. April 2022 um 14.00–15.30 Uhr ein Gastvortrag zum Thema „Vom reformpädagogischen Schulexperiment zur eidgenössisch anerkannten Fachmittelschule – 50 Jahre WS / DMS / FMS Zug“ statt. Es referieren Dr. Mirjam Staub von der Höheren Fachschule Gesundheit und Soziales Aarau und Nadia Pettannice von der Universität Zürich. Eckdaten: [...]

    Mehr …

  • Der HBS-Lehrstuhl lädt im Rahmen seines Forschungskolloquiums zu einem Gastvotrag von Prof. Dr. Anne Rohstock von der Eberhard Karls Universität Tübingen zum Thema „Histories that matter. Mit der ANT und Bruno Latour Geschichten assemblieren“ ein. Datum, Zeit und Durchführungsort: Mittwoch, 30. März 2022, 14.00–15.30 Uhr, FRE-D-14 (es gilt eine Maskenpflicht im Raum) Der Vortrag fällt [...]

    Mehr …

  • Tagung am 25. und 26. August 2022 an der Universität Zürich Kontext der Tagung Die Fremdplatzierung von Kindern und Jugendlichen, insbesondere die stationäre Erziehung in Heimen, ist in den letzten 20 Jahren zunehmend öffentlich diskutiert worden; historischen (zum Teil auch aktuellen) Praktiken im Spannungsfeld von Fürsorge und Zwang ist viel Aufmerksamkeit zugekommen. Dabei standen oft [...]

    Mehr …

  • Weitere Informationen