News

S-CLEVER. Schulentwicklung vor neuen Herausforderungen. Eine trinationale Längsschnittstudie in Deutschland, der Schweiz und in Österreich

Das Ziel der S-CLEVER-Studie ist es, die Erfahrungen der Schulen mit der durch die Covid-Pandemie ausgelösten aussergewöhnlichen Situation zu untersuchen. Dabei liegt der Fokus auf den Handlungsstrategien der Schulen sowie deren Veränderung während und nach der Zeit der Schulschliessungen sowie deren Effekte für die Entwicklung der Schule und der Schüler*innen.

Ergebnisbericht S-CLEVER-Studie Schweiz, erste Befragung

Weiterführende Informationen: www.ife.uzh.ch/sclever

Congratulations, Miriam Compagnoni

Nachwuchsförderpreis der Schweizerischen Gesellschaft für Bildungsforschung

On the occasion of the SSRE Congress 2020 which was held online, Miriam Compagnoni was awarded the Nachwuchsförderpreis der Schweizerischen Gesellschaft für Bildungsforschung for her publication which was composed in cooperation with Yves Karlen and Katharina Maag Merki „Play it safe or play to learn: Mindsets and behavioral self-regulation in kindergarten“ Metacognition and Learning, Volume 14, Issue 3, December 2019, pages 291-314  https://doi.org/10.1007/s11409-019-09190-y