Abstract Dissertation Clarissa Janousch

Measuring and Conceptualizing Resilience of Lower Secondary School Students: A Variable- and Person-Centered Approach

Die kumulative Dissertation Measuring and Conceptualizing Resilience of Lower Secondary School Students: A Variable- and Person-Centered Approach befasst sich mit der Kultur- und Kontextspezifik von Resilienz bei Jugendlichen (Sekundarstufe I) im Rahmen eines international-vergleichenden Projekts (Deutschland, Griechenland, Schweiz) des nccr – on the move (2019 – 2023). Zunächst wird eine deutschsprachige Version der Resilience Scale for Adolescents (READ; Hjemdal et al., 2006), die Schutzfaktoren misst, validiert, um anschliessend basierend auf dieser mithilfe von Risikofaktoren Resilienzprofile im Querschnitt (LPA) und Resilienzpatterns im Längsschnitt (LTA) zu untersuchen.