Bewerbungsprozess

Teilnahmevoraussetzungen

Sie können sich für das Double Degree Programm an der Rechtswissenschaftlichen Fakultät der Universität Zürich bewerben, sofern Ihre Heimuniversität ein Double Degree Abkommen mit der Universität Zürich unterhält und Sie für das Programm nominiert hat.

Bewerbungsprozess

Schritt 1: Nomination durch die Heimfakultät

Kandidaten des Double Degree Programmes müsssen von Ihrer Heimuniversität für das Double Degree Programm nominiert werden. Der Nominationsprozess richtet sich nach den Vorgaben Ihrer Heimfakultät.

Die Nominationen müssen dem Student Center durch die FachkoordinatorInnen der Heimfakultät mitgeteilt werden.

Schritt 2: Bewerbung und Immatrikulation an der Universität Zürich

Kandidaten des Double Degree Programmes müssen sich an der Universität Zürich immatrikulieren (einschreiben), um am Programm teilnehmen zu können:
Bewerbung & Zulassung
Onlinebewerbung und Zulassung

Nominierte Studierende erhalten von den Koordinatoren der Rechtswissenschaftlichen Fakultät UZH Informationen, welche Unterlagen sie einreichen müssen. Das Bewerbungsverfahren soll erst nach Erhalt der Anweisungen durch die Koordinatoren begonnen werden.

Bewerbungsfrist

Das Programm an der Rechtswissenschaftlichen Fakultät der UZH beginnt ausschliesslich im Herbstsemester. Die Bewerbungsfrist für das Herbstsemester an der UZH endet jeweils am 30. April. Sie finden den Link zur Anmeldung in der rechten Spalte.