Kurzvita

  • Seit August 2020: Hilfsassistentin am Lehrstuhl für Geschichte der bildenden Kunst von Prof. Dr. Bettina Gockel, Kunsthistorisches Institut, Universität Zürich
  • HS 2020/2021: Tutorin der Lehrveranstaltung „Propädeutikum Kunstgeschichte“ von Dr. Miriam Volmert, Kunsthistorisches Institut, Universität Zürich
  • Seit 02/2020: Kuratorische Assistentin, gta Ausstellungen, Institut für Geschichte und Theorie der Architektur, ETH Zürich
  • FS 2020: Tutorin des Masterseminars «Fotografie und Literatur: Annemarie Schwarzenbach» von Prof. Dr. Bettina Gockel, Kunsthistorisches Institut, Universität Zürich
  • 01/2019–02/2020: Hilfsassistentin / Kommunikation, gta Ausstellungen, Institut für Geschichte und Theorie der Architektur, ETH Zürich
  • HS 2019/2020: Tutorin des Masterseminars «Fashion Art» von Prof. Dr. Bettina Gockel, Kunsthistorisches Institut, Universität Zürich
  • 09/2016–11/2016: Praktikantin bei Koller Auktionen, Zürich
  • Seit 08/2017: BA-Studium Kunstgeschichte, Populäre Kulturen an der Universität Zürich
  • 2014–2017: Bachelor of Arts BFH in Bildender Kunst, Hochschule der Künste Bern

Publikationen

Ausstellungskatalog: Retail Apocalypse, mit Texten von Lisa Boos, hrsg. von Fredi Fischli, Adam Jasper und Niels Olsen, Ausst.-Kat.: gta Ausstellungen, ETH Zürich; Harvard Graduade School of Design (GSD), Cambridge, MA; Canadian Centre of Architecture (CCA), Montreal Quebec, Zürich: gta Verlag, 2021. (In Bearbeitung)

Auszeichnungen

HS 2018: Semesterpreis der Universität Zürich für die Seminararbeit Lewis Hine – "One of the spinners in the Whitnel Cotton Mill", auf Antrag von Dr. Patrizia Munforte