Frühjahrssemester 2013

Lehrveranstaltungen im Frühjahrssemester 2013


Vorlesung:
"Amerikanische Fotografie"

Prof. Dr. Bettina Gockel
Fr., 12:15-13:45


Vorlesung:
"Das Prinzip Montage - zu Repräsentation von Architektur und Raum der Moderne"

Dr. Martino Stierli
Di., 12:15-13:45


Seminar:
"Theorie, Methodologie und Historiographie, II: Sigmund Freud"

Prof. Dr. Wolfgang Kersten
Fr., 10:15-12:00


Seminar:
"Peripher, zentral, medial. Fallstudien zur Schweizer Fotografiegeschichte."

lic. phil. Markus Schürpf
Di., 10:15-12:00


Seminar:
"Anfassen erlaubt! Schweizer Fotogeschichte anhand von Originalen (1840-1940)"

Ricabeth Steiger, lic. phil.
Fr., 14:00-15:45


Seminar (mit Exkursion Paris/Cherbourg):
"Cherbourg: une exposition et un livre"

Claire Tenu
Seminar: 28.02., 14.03., 18.04., 02.05., jeweils 12:15-16:00
Exkursion: 21.06. - 23.06.


Proseminar:
"Sammlungsaspekte: Fotografie in Museen"

Kathrin Beer, MA
Mo., 12:15-13:45


Proseminar:
"Mapping Space / Artistic Statements"

Kathrin Beer, MA
Mo., 14:15-16:00


Proseminar:
"Das "Bauhaus" in Weimar und Dessau, 1919-1933"

Prof. Dr. Wolfgang Kersten
Do., 14:00-15:45


Übung:
"Einführung in die Theorie und Geschichte der Fotografie"

Dr. Martin Gasser
Dr. Peter Pfrunder
Thomas Seelig
Urs Stahel
Mi., 20.2./6.3./20.3./17.4./15.5.
9:00-12:00 resp. 12:00-15:00 (2 Gruppen)