Promotions- und Betreuungsberechtigungen

Promotions- und Betreuungsberechtigung gemäss Verordnung über die Promotion (PromVO 2019)

Die Promotionsberechtigung ist das Recht, ein Doktorat grundsätzlich bis zur Verleihung des Doktorgrads zu begleiten. Dies umfasst die Betreuung, Begutachtung und Bewertung der Dissertation sowie die Abnahme von Promotionsprüfungen. Es wird unterschieden zwischen fakultätsinterner und -externer Promotionsberechtigung (PromVO 2019, § 8-10).

Fakultätsinterne Promotionsberechtigung

Professorinnen und Professoren (Gruppe 1)

Status Promotionsberechtigung
Im Amt Ja
Emeritiert Ja, sofern das Dissertationsprojekt vor der Emeritierung übernommen wurde und innert fünf Jahren nach der Emeritierung abschliessbar ist. Gesuch an die Graduiertenschule nötig (Formular (PDF, 788 KB)).
Nach Wechsel an andere Universität Nein (siehe externe Promotionsberechtigung: Hauptbetreuung nicht mehr möglich, auch nicht für begonnene Projekte).

Zu den Professorinnen und Professoren zählen die ordentlichen und ausserordentlichen Professorinnen und Professoren, die Assistenzprofessorinnen und -professoren mit oder ohne Tenure Track, die Förderungsprofessorinnen und -professoren sowie die folgenden assoziierten Professorinnen und Professoren:

  • Professorinnen und Professoren des Departements Geistes-, Sozial- und Staatswissenschaften der ETH Zürich
  • Prof. Dr. Flurin Condrau (Medizinische Fakultät)
  • Prof. Dr. Ulrich Woitek (Wirtschaftswissenschaftliche Fakultät)

Titularprofessorinnen und -professoren u. Privatdozierende (Gruppe 2)

Status Promotionsberechtigung
Aktiv Ja, gemeinsam mit einer Person aus Gruppe 1
Nach Rückgabe der Venia Legendi Nein
Nach Vollendung des 65. Lebensjahrs Ja, sofern das Dissertationsprojekt vor Altersrücktritt übernommen wurde und innert fünf Jahren nach Altersrücktritt abschliessbar ist. Gesuch an die Graduiertenschule nötig (Formular (PDF, 788 KB)).

Liste der Titularprofessorinnen und Titularprofessoren
Liste der Privatdozierenden

Gastprofessorinnen und Gastprofessoren

Status Interne Promotionsberechtigung Externe Promotionsberechtigung
Während Gastprofessur Nein Ja, sofern promotionsberechtigt an einer universitären Hochschule
Nach Gastprofessur Nein Ja, sofern promotionsberechtigt an einer universitären Hochschule

Fakultätsexterne Promotionsberechtigung
 

Status Promotionsberechtigung
Auf Doktoratsstufe promotionsberechtigt an einer universitären Hochschule Ja, als Ko-Betreuungsperson

Promovierte Dozierende von Schweizer Fachhochschulen (FH) oder Pädagogischen Hochschulen (PH)

Status Promotionsberechtigung Betreuungsberechtigung
Angestellt an einer FH / PH Ja, als Ko-Betreuungsperson, im Rahmen eines von Swissuniversities initiierten Kooperativen Doktorats (TP 2), wenn insgesamt ein ausreichender wissenschaftlicher Leistungsausweis vorliegt. Gesuch an die Graduiertenschule nötig (Formular (PDF, 1 MB)). Ja, als Ko-Betreuungsperson, wenn insgesamt ein ausreichender wissenschaftlicher Leistungsausweis vorliegt. Gesuch an die Graduiertenschule nötig (Formular (PDF, 1 MB)).
Ohne Anstellung an einer FH / PH Nein Nein

Die Doktoratsordnung(§8) regelt die Details.

Promotions- und Betreuungsberechtigungen gemäss Promotionsverordnung (PVO 2009)

Professorinnen und Professoren (Gruppe 1)

Status Promotionsberechtigung
Im Amt Ja
Emeritiert Ja, sofern das Dissertationsprojekt vor der Emeritierung übernommen wurde und innert fünf Jahren nach der Emeritierung abschliessbar ist. Die Einschreibung der Doktorandin oder des Doktoranden muss spätestens im letzten Semester vor Emeritierung vorliegen. Gesuch an die Graduiertenschule nötig (Formular (PDF, 788 KB)).
Nach Wechsel an andere Universität Ja, aber nur mit Bewilligung der Prodekanin Graduiertenschule und nur als externe Betreuungsperson (Vorsitz der Promotionskommission nicht möglich)

Zu den Professorinnen und Professoren zählen die ordentlichen und ausserordentlichen Professorinnen und Professoren, die Assistenzprofessorinnen und -professoren mit oder ohne Tenure Track, die Förderungsprofessorinnen und -professoren sowie die folgenden assoziierten Professorinnen und Professoren:

  • Professorinnen und Professoren des Departements Geistes-, Sozial- und Staatswissenschaften der ETH Zürich
  • Prof. Dr. Flurin Condrau (Medizinische Fakultät)
  • Prof. Dr. Ulrich Woitek (Wirtschaftswissenschaftliche Fakultät)

Titularprofessorinnen und -professoren sowie Privatdozierende (Gruppe 2)

Status Promotionsberechtigung
Aktiv Ja, gemeinsam mit einer Person aus Gruppe 1
Nach Rückgabe der Venia Legendi Nein
Nach Vollendung des 65. Lebensjahrs Ja, sofern das Dissertationsprojekt vor Altersrücktritt übernommen wurde und innert fünf Jahren nach Altersrücktritt abschliessbar ist. Die Einschreibung der Doktorandin oder des Doktoranden muss spätestens im letzten Semester vor Altersrücktritt vorliegen. Gesuch an die Graduiertenschule nötig (Formular (PDF, 788 KB)).

Liste der Titularprofessorinnen und Titularprofessoren
Liste der Privatdozierenden

Gastprofessorinnen und Gastprofessoren

Status Hauptbetreuung Mitglied einer Promotionskommission
Aktiv Nein Ja, sofern promotionsberechtigt an einer universitären Hochschule
Nach Beendigung der Gastprofessur Nein Ja, sofern promotionsberechtigt an einer universitären Hochschule

Liste der Gastprofessorinnen und Gastprofessoren