Minor in Astrophysik

Ein Minor-Programm Astrophysik wird vom Institut für Computergestützte Wissenschaften angeboten und ist nur Studierenden mit Major in Physik gestattet. Studierenden, die im Master die Vertiefung Astrophysik wählen wollen, wird dieses Minor-Programm auf der Bachelorstufe sehr empfohlen. Es werden Kenntnisse im Umfang der Module Physik I bis III vorausgesetzt (PHY111, PHY121, PHY131) sowie Mechanik (PHY311).
Das Minor-Programm kann für 30 oder 60 ECTS Credits studiert werden.

Mehr Informationen

Pflicht- und Wahlpflichtmodule

Die Pflichtmodule des Minor-Programms mit 60 ECTS sind identisch mit denen des Minor-Programms für 30 ECTS.

Astro Pflichtmodule
Zoom

Wahlpflichtmodule für Minor-Programm mit 60ECTS

Die restlichen 30 ECTS für das Minor-Programm mit 60 ECTS müssen aus dem folgenden Wahlpflicht-Block gewählt werden:

  • AST512 Theoretical Astrophysics (10 ECTS)
  • AST513 Theoretical Cosmology (10 ECTS)
  • PHY511 General Relativity (10 ECTS)
  • ETHZ Statistical Methods in Cosmology and Astrophysics (6 ECTS)
  • ETHZ Cosmological Probes (6 ECTS)
  • ETHZ Extrasolar Planets (6 ECTS)
  • ETHZ Observational Techniques in Astrophysics (6 ECTS)
  • ETHZ Physics of Star and Planet Formation (6 ECTS)
  • ETHZ Astrophysics II (10 ECTS)

Wegleitung zum Physikstudium

DieWegleitung zum Physikstudium gibt umfassend Auskunft über das Bachelor- und den Masterprogramm.