Forschungskredit Beitragsfreigabe

Wenden Sie sich an die/den Personalverantwortliche/n Ihres Instituts, Seminars oder Ihrer Klinik, um dieses Formular auszufüllen. Einige der Angaben müssen Sie dort nachfragen. Nach der Eröffnung des Projektkontos (PSP-Element) wird die entsprechende Nummer der/dem Personalverantwortlichen mitgeteilt.

Wichtig: Bewilligungen der Ethikkommission oder des Veterinäramts, die nicht bereits mit dem Gesuch für den Forschungskredit eingereicht wurden, senden Sie bitte inkl. Beilagen (Gesuchsformular/Formular A und B) per E-Mail an das UZH Grants Office (support@forschung.uzh.ch). Die Eröffnung des Projekts und die Anstellung können erst erfolgen, wenn alle nötigen Bewilligungen vorliegen.

Obligatorische Felder sind mit * gekennzeichnet.

Beitragsempfänger/-in:
* Anrede  Frau      Herr
* Vorname
* Name
* E-Mail Adresse

Projektangaben:
* Verfügung Nr. FK-??-???
* Gewünschter Beginn (Verschiebung um max. 12 Monate möglich) TT.MM.JJJJ
(1. des Monats)
* Gewünschter Kurztitel des Projekts max. 20 Zeichen
* Nachname und Vorname der Person, die auf dem Projekt angestellt wird

Angaben zum Institut, Seminar oder zur Klinik:
* Institution
* Institut/Seminar/Klinik
* Profitcenter (PC) fünfstellige Nummer

Finanzielle Administration des Projekts:
Person mit einer Zugangsberechtigung zum SAP Finanzen
* Anrede  Frau      Herr
* Vorname
* Name
* E-Mail Adresse

Personelle Administration des Projekts:
Person mit einer Zugangsberechtigung zum SAP HR und eHR
* Anrede Frau Herr
* Vorname
* Name
* E-Mail Adresse

Mitteilung:
* Bestimmungen zum Forschungskredit: Ich als Beitragsempfänger/-in bestätige hiermit, dass ich die mit dem Beitrag verbundenen Bestimmungen gemäss dem Merkblatt für Beitragsempfängerinnen und Beitragsempfänger sowie dem Finanzhandbuch der Universität Zürich zur Kenntnis genommen und akzeptiert habe (Download siehe unten).