Beruf und Praxis

This page exists only in German

Für welche Berufsbereiche und Berufstätigkeiten qualifiziert das Soziologiestudium?

Das Studium der Soziologie ermöglicht den Erwerb von theoretischen, empirischen und methodischen Kenntnissen und Fähigkeiten, die für unterschiedliche Berufsfelder relevant sind.

Soziologieabsolventinnen und -absolventen verteilen sich auf verschiedene Berufsbranchen. Zu den häufigsten gehören neben dem Hochschul- und Wissenschaftsbereich, die privaten Dienstleistungen, der Bereich der Medien und Kultur, sowie die öffentliche Verwaltung.

Portaits von berufstätigen Soziologinnen und Soziologen in der Schweiz

Soziologie studieren - und dann? Mehr als Taxifahren!

Wo arbeiten SoziologInnen der Universität Zürich?

Die Erfahrung mit unseren Absolventinnen und Absolventen zeigt, dass sie sich in einem weiten beruflichen Umfeld erfolgreich behaupten können.

Wie kann ich meine Arbeitsmarktchancen als SoziologiestudentIn verbessern?

Ausserhalb der Hochschule gibt es relativ wenige Stellen, für welche explizit Soziologinnen und Soziologen gesucht werden. Da es keine traditionellen Strukturen gibt, welche den Übergang vom Studium ins Erwerbsleben erleichtern, müssen sich Neuabsolvierende ihren Weg individuell suchen.

„Es ist wichtig, sich bereits während des Studiums zusätzliche, für eine Berufstätigkeit zentrale Kenntnisse und Fähigkeiten zu erwerben und Kontakte zu knüpfen. Berufsqualifizierend können etwa die Wahl der Nebenfächer, Studienschwerpunkte, Praktika oder vertiefte Methodenkenntnisse sein“ (Perspektiven, Dezember, 2005).