Strategische Grundsätze

Ein Kompass für die UZH

Die Universität Zürich ist die grösste und vielfältigste Universität der Schweiz. Ihr gehören 26'000 Studierende aus aller Welt an sowie 9'000 Mitarbeitende in verschiedenen Funktionen und Disziplinen. Diese Vielfalt macht die Universität Zürich aus und ist eine ihrer grössten Stärken. Damit das Nebeneinander unterschiedlicher Perspektiven und Fachrichtungen funktioniert, braucht es aber einen zuverlässigen «Kompass», der in Grundsatzfragen die Richtung vorgibt.

Die nachfolgenden Grundsätze wurden am 30. September 2019 durch den Universitätsrat verabschiedet. Sie fassen in zehn Punkten Kerngedanken und Werte zusammen, mit denen sich die UZH identifiziert. Die Grundsätze ergänzen das Leitbild der UZH, indem sie den Fokus auf jene Bereiche legen, die aus einer strategischen Sicht besonders bedeutsam sind.