Auditorinnen und Auditoren

Als Auditorin oder Auditor können Sie auch ohne Immatrikulation einzelne Lehrveranstaltungen an der Universität Zürich besuchen. Auditorinnen und Auditoren können jedoch keine Prüfungen ablegen und erhalten auch keine ECTS Credits. Die Registrierungsgebühr richtet sich nach der Anzahl besuchter Lektionen.

Bitte gehen Sie wie folgt vor, um sich als Auditorin oder Auditor zu registrieren:

1. Vorlesungen wählen

Im Vorlesungsverzeichnis der Universität Zürich finden Sie alle im laufenden und kommenden Semester stattfindenden Lehrveranstaltungen. Auditorinnen und Auditoren sind zu allen Veranstaltungen zugelassen, die für diese Gruppe freigegeben sind.

  • Öffnen sie das Vorlesungsverzeichnis der UZH.
  • Gehen Sie zu «Suche».
  • Klicken Sie auf «Veranstaltung».
  • Markieren Sie links «Auditor/in zugelassen».
  • Wählen Sie die Veranstaltungen aus und erstellen Sie eine Liste.

Weitere Bedingungen finden Sie in den Bestimmungen zu Auditorinnen und Auditoren.

2. Registrieren

Die Registrierung gilt jeweils für ein Semester und ist ab dem 15. August für das Herbstsemester und ab dem 15. Januar für das Frühjahrssemester möglich. Die Registrierung erfolgt in unserem Webshop.

Erfassen Sie dort bitte die gewünschten Veranstaltungen. Im Anschluss werden Sie automatisch zur elektronischen Zahlung weitergeleitet.

Gebühren

Die Gebühren betragen pro Semester

  • CHF 110.00 für 1–2 Wochenstunden (Lektionen à 45 Minuten)
  • CHF 55.00 für jede weitere Wochenstunde (Lektion)
  • CHF 660.00 für 7 und mehr Wochenstunden (max. 12 Lektionen)

Zugang zur Online-Lernplattform OLAT

Falls Sie einen OLAT-Zugang benötigen, so finden Sie die entsprechenden Informationen bei der Zentralen Informatik:

OLAT – Online Learning And Training