Symbolbild "Moderne Bibliothek"

Vorprojekt «Bibliothek der Zukunft»

Um was geht es?

Weltweit rüsten sich Bibliotheken für neue Aufgaben und Funktionen, denn das Bibliothekswesen steht angesichts der fortschreitenden Digitalisierung vor grossen Herausforderungen. Die Universität Zürich will hier den Anschluss halten und global wettbewerbsfähig bleiben.

Studierende miteinbeziehen

Für Studierende, Forschende und Dozierende sind Bibliotheken von grosser Bedeutung. Um sie und alle anderen Betroffenen in den Planungsprozess einzubeziehen, ist das Vorprojekt zur «UZH Bibliothek der Zukunft» nun in der Vernehmlassung. Die Unterlagen sind öffentlich zugänglich. Stellungnahmen können bis Ende November 2018 eingereicht werden:
Vernehmlassungsunterlagen

Über das Vorprojekt

Alle weiteren Informationen zum Vorprojekt «Bibliothek der Zukunft» finden Sie auf der Website des Prorektorats Professuren und wissenschaftliche Information:
Vorprojekt «Bibliothek der Zukunft»