Logo

Programm

UZH Hauptgebäude, Raum KOL-H-317, Rämistrasse 71, 8006 Zürich

13:00-13:10

Begrüssung

Prof. Dr. Michael Schaepman, Prorektor UZH

Prof. Dr. Detlef Günther, Vizepräsident ETH Zürich

Teil 1: Frontiers in Innovation - Kontrastierende Impulsvorträge

13:10-13:25

Bedeutung von Donationen, Abwicklung und Wirkung

Dr. Donald Tillman, Geschäftsführer ETH Foundation

Dr. Martin Gubser, Geschäftsführer UZH Foundation

13:25-13:40

Wann wird Intellectual Property von Universitäten geschützt?

Adrian Sigrist, Stv. Geschäftsführer Unitectra

Dr. Silke Meyns, Bereichsleiterin ETH Transfer

13:40-13:55

Ist Privat-Public Partnership wegweisend für den erfolgreichen Technologietransfer an den Universitäten?

Dr. iur. Christian Wenger, Rechtsanwalt Wenger & Vieli AG

13:55-14:10

Kaffeepause

14:10-14:25

Grenzen und Chancen universitärer Rechtsformen – werden Unis bald AGs?

Prof. Dr. Hans-Ueli Vogt, Professor für Wirtschaftsrecht, Nationalrat, Rechtsanwalt

14:25-14:40

Nach New Public Management nun New Governance für die unternehmerische Universität?

Ruedi Noser, Ständerat

14:40-14:55

Swiss Deep Tech Startups

Dr. Thomas Dübendorfer, President Swiss ICT Investor Club (SICTIC)

14:55-15:10

Transformation Journeys: ein neuer Ansatz zur Förderung unternehmerischer Innovationskultur

Prof. Dr. Albrecht Enders, Dean of Programs & Innovation IMD

Teil 2: Parallele Themenworkshops

15:30-16:20

Workshop 1: Rechtsformen, Donationen und IP

Workshop 2: New Governance

Workshop 3: Innovation a)

Workshop 4: Innovation b)

16:20-16:40

Kaffee, Zusammenführung der Gruppen

16:40-17:00

Zusammenfassung, Schlussfolgerungen, nächste Schritte

Teil 3: Offener Gedankenaustausch

17:00-18:00

Apéro im Lichthof