Kommunikation und Publikation von Arbeits- und Forschungsergebnissen

Blogging

Weblogs haben inzwischen einen wichtigen Stellenwert in der Wissenschaftskommunikation eingenommen. Forsche und blogge! lautet vielerorts der Slogan. Für viele Wissenschaftler ist der Blog mittlerweile zu einem zentralen Online-Kommunikationsorgan geworden und ersetzt oft die altbewährten statischen Webseiten und Newsletter. Neben der Forschung eignen sich Blogs bspw. als Projekt- oder Lerntagebuch, um Arbeits- und Lernprozesse während einer Lehrveranstaltung zu begleiten und zu dokumentieren.

Microblogging

140 Zeichen - gar nicht so einfach, sich kurz zu fassen! Microblogging-Dienste wie Twitter geniessen inzwischen grosse Beliebtheit. Neben privaten Kurznachrichten (Tweets) flattern auch interessante und oft wichtige Informationen in den Twitter-News-Stream. Auch die Science-Community hat dieses Kommunikations- und Netzwerk-Werkzeug für sich entdeckt und teilt neueste Forschungsergebnisse, Studien oder Publikationen. Zudem wird Twitter immer öfter in der Lehre eingesetzt, vor allem im Sprachunterricht.

Literatur und Online-Ressourcen

Page last modified on February 26, 2013, at 05:55 PM