Wissensorganisation und Literaturverwaltung

Bücherstapel, © M.R. Gruber

Wissensorganisation und Literaturverwaltung

  • Inhalte und Daten organisieren, verwalten und offline verfügbar machen
  • Literatur verschlagworten, bearbeiten und referenzieren
  • Notizen anlegen
  • Literatursammlungen anlegen und teilen

Einsatzszenarien in Lehre und Forschung

  • (Gemeinschaftliches) Sammeln und Organisieren von Literatur und Online-Ressourcen
  • Gemeinsam Projekte erstellen und durchführen
  • Gemeinsame Lektüre und Bearbeitung von Texten
  • Informationen und Daten analysieren und dokumentieren

Social-Media-Dienste und -Werkzeuge

Literaturverwaltung mit Mendeley

Literatur und Online-Ressourcen

Weitere Informationen zu Wissensorganisation und Literaturverwaltung

Für weitere Informationen zum Thema Wissensorganisation und Literaturverwaltung besuchen Sie bitte unseren Weblog.

Zurück zu Sammeln, Strukturieren und Verwalten von Ideen und Inhalten

Page last modified on November 07, 2016, at 04:37 PM