Jahrespreis 2014 der Medizinischen Fakultät

Verena Dirks

Auf Antrag der Medizinischen Fakultät verleiht die Universität Zürich einen Jahrespreis an Verena Dirks.

Laudatio:

Die Dissertation von Frau Dirks beschäftigt sich mit der modifizierten BT-Shunt-Operation, bei der das Leben des Kindes von der optimalen Funktion einer kleinen Goretex-Prothese abhängig ist. Anhand einer ausführlichen Analyse hat sie gezeigt, wie es im Universitäts-Kinderspital Zürich gelang, die Mortalität während der letzten vier Jahre auf null Prozent zu senken.