SWITCHdrive: Ihre Daten in der Schweizer Wolke

SWITCHdrive LogoSWITCHdrive ist ein neuer Cloud-Speicherdienst von Switch. Im Gegensatz zu den weit bekannten und genutzten Diensten wie Google Drive, OneCloud, iCloud, Dropbox etc, bei welchen die Daten meist bei US – Anbietern liegen und somit potentiell im Zugriff der US Behörden stehen, liegen alle Daten auf SWITCHdrive in der Schweiz. Somit kommt auch Schweizer Recht zum Tragen und Ihre Daten werden unter ausführlichen Datenschutzrichtlinien gespeichert. Es liegt auf der Hand, dass  SWITCHdrive allen anderen externen Cloud Speicherdiensten vorzuziehen ist und wir allen Angehörigen der Universität Zürich empfehlen, die Daten von anderen Cloud Speicherdiensten auf  SWITCHdrive zu migrieren. Natürlich gehören weder interne, vertrauliche oder geheime Daten auf SwitchDrive, was auch aus Paragraf 11, Absatz 2 des Reglement über den Einsatz von Informatikmitteln an der Universität Zürich (REIM) hervorgeht.
Um den Dienst Nutzen zu können, müssen Sie eine SWITCHcloud ID anlegen. Dazu benötigen Sie Ihren AAI-Account. Sie haben die Möglichkeit, SWITCHdrive lokal auf Ihrem Laptop oder Smartphone zu installieren, um Daten mit der Cloud synchronisieren zu können, SWITCHdrive gibt es als App für Mac, Windows, Linux, iOS und Android. Eine ausführliche Anleitung zu SWITCHdrive finden Sie auf der Seite von SWITCH unter: http://help.switch.ch/de/drive/faq/