Navigation auf uzh.ch

Suche

ISEK - Institut für Sozialanthropologie und Empirische Kulturwissenschaft Ethnologie

Was bedeutet es, in einer globalen Welt zu leben?

Wie kann man die Vielfalt menschlicher Kulturen und Gesellschaften verstehen? Wie wirken sich gesellschaftliche Prozesse wie Globalisierung, religiöse Bewegungen, Klimawandel oder technologische Entwicklungen auf das Alltagsleben aus? Wie werden Zugehörigkeiten, Gendervorstellungen, Mensch-Umweltbeziehungen in unterschiedlichen Kontexten ausgehandelt?

Am ISEK-Ethnologie in Zürich wird zu einem breiten Spektrum an Themen geforscht und gelehrt. Die Zürcher Ethnologie – auch Sozialanthropologie genannt – hat einen starken regionalen Fokus auf Asien, doch Forscher*innen unseres Institutes arbeiten auch zu Europa, Afrika, Lateinamerika und dem mittleren Osten.

Mitteilungen

Ethnologie-Agenda

  • Do, 7.3.
    19:00 Uhr
    7.3.2024, 19:00: «Anthropologie & Feminismus»
    Mehr
  • Sa, 9.3.
    11:00 Uhr
    9.3.2024, 11:00: Kreuzstich zwischen Handarbeit und Programmierung
    Mehr
  • Di, 12.3.
    16:15 Uhr
    12.3.2024, 16:15: When Anthropology is Relevant but Insignificant. Engaging with the Science of Parenting Interventions for Optimal Brain Development in the Global South 
    Mehr