Lebenslauf

1989 - 1994 Studium der Soziologie (Nebenfächer Volkswirtschaftslehre, Statistik und Psychologie) und der Geschichtswissenschaften (Nebenfächer Nordamerikastudien und Philosophie) an der Freien Universität Berlin 
1994 - 1999 Wissenschaftlicher Mitarbeiter am Institut für Kulturwissenschaften an der Universität Leipzig
1999 - 2006 Wissenschaftlicher Assistent am Institut für Kulturwissenschaften an der Universität Leipzig
2003 - 2004 John F. Kennedy Fellow am Center for European Studies der Harvard University
2004 - 2005 Visiting Professor an der International University Bremen
2005 - 2006 Vertretung des Lehrstuhls für Allgemeine Soziologie an der Universität Erfurt
2006 - 2007 Professur für Allgemeine Soziologie an der Universität Erfurt
2007 - 2008 Professur für Soziologie am Forschungsinstitut für Soziologie der Universität zu Köln
seit 2008 Professur für Soziologie am Soziologischen Institut der Universität Zürich
seit 2013 Direktor des Soziologischen Institut der Universität Zürich

Interview: »Demokratisierung« der Kunst?
(geführt von Uwe Schimank und Nadine Schöneck in der Serie "Soziologie im Gespräch")

Schwerpunkte

Sozialstrukturanalyse, Soziologische Theorie, Politische Soziologie, Kultursoziologie, Historisch-vergleichende Soziologie