Bachelorstudium Medizin für Studienanfängerinnen und -anfänger

Es gelten die Zulassungsbeschränkungen und die Zulassungsvoraussetzungen.
Es ist eine Voranmeldung bei swissuniversities und eine Bewerbung bei der UZH vorzunehmen.

Voranmeldung bei swissuniversities (Rektorenkonferenz der schweizerischen Hochschulen)

Die Studienplatzvergabe erfolgt über einen Test, welcher der Eignungsabklärung für ein Medizinstudium dient. Studienanwärterinnen und -anwärter müssen sich bei swissuniversities für das Medizinstudium voranmelden. Die Voranmeldung ist für die Teilnahme am Eignungstest obligatorisch.

  • Online-Voranmeldefrist bei swissuniversities: bis 15. Februar.
  • Ein Eintritt ist nur zum Herbstsemester möglich.
  • Verspätete Voranmeldungen werden nicht  berücksichtigt.
  • Eignungstest 2016: Freitag, 8. Juli 2016


Die Online-Voranmeldung bei swissuniversities kann jeweils ab November für das nächste Studienjahr getätigt werden (bis spätestes 15. Februar). Zu beachten ist, dass innert dieser Frist auch das Formular, das nach Abschluss der Online-Voranmeldung per E-Mail zugestellt wird, per Post an swissuniversities geschickt werden muss.
Aufgrund des am Eignungstest erzielten Testergebnisses werden die Studienplätze zugewiesen. Es kann aber auch eine Umleitung an eine andere Schweizer Universität erfolgen. Sofern ein Studienplatz zugeteilt wird und wenn die Zulassungsvoraussetzungen der Universität Zürich erfüllt sind, kann die Zulassung erfolgen. Studienanfängerinnen und -anfänger mit ausländischer Vorbildung werden nach der Voranmeldung von der Zulassungsstelle der Universität Zürich zum weiteren Vorgehen direkt kontaktiert.

Bewerbung bei der UZH

Sofern Sie sich die Option offen halten wollen, nach Bekanntgabe des Eignungstestresultats anfangs August ein anderes Studium anzufangen (unabhängig davon, ob ein Studienplatz in Medizin zugeteilt wird oder nicht), ist zusätzlich zur Voranmeldung bei swissuniversities eine Bewerbung auf einen anderen Studiengang bei der Universität Zürich einzureichen oder es hat bereits eine Einschreibung auf einen anderen Studiengang zu existieren.

  • Online-Bewerbungsfrist bei der UZH:
    regulär bis 30. April zu CHF 100.--,
    mit Schweizer Vorbildung: verspätet bis 31. Juli zu CHF 400.--
    (Mit ausländischer Vorbildung ist keine verspätete Bewerbung möglich.)
  • Bewerbungen nach dem 31. Juli werden nicht berücksichtigt.
  • Zur Online-Bewerbung für ein Bachelorstudium


Bitte beachten Sie die allgemeinen und länderspezifischen Zulassungsvoraussetzungen. Bereits immatrikulierte Studierende reichen die übliche Semestereinschreibung ein.